rsc-fuldabrueck_slider_1
rsc-fuldabrueck_slider_2
Slider-03
rsc-fuldabrueck_slider_3
rsc-fuldabrueck_slider_4

CTF „Quer durch die Söhre“

24. Auflage 14.10.2018

Hierbei handelt es sich um eine organisierte Tour auf öffentlichen Wegen. Die Strecken sind so gewählt, dass es jedem Radfahrer möglich ist, sich abseits des Straßenverkehrs sportlich zu betätigen. Teilnehmen kann jeder interessierte Radfahrer. Empfohlen wird die Fahrt mit einen Mountain-Bike, jedoch kann auch ein Trekking-Rad oder Cross-Rad benutzt werden.

Die CTF „Quer durch die Söhre“ 2017 ist vorbei und wir blicken bereits zur nächsten Auflage. Nachdem 2015 die Charakteristik der CTF grundlegend verändert worden ist, sind nach einigen Gesprächen und Ideen, weitere Verbesserungsmöglichkeiten in Angriff genommen worden. Die wichtigste Neuerung ist das Guiding mit vorher festgelegten Durchschnittsgeschwindigkeiten zwischen 16 und 20 Km/h.

Die aktuellen Strecken sehen wie folgt aus:

Einsteiger-Runde: 16km mit 270 Hm für die es 1 Wertungspunkt geben wird

Fun-Runde: 33km mit 590 Hm für die es 2 Wertungspunkte geben wird

Fitness-Runde: 46km mit 900 Hm für die es 3 Wertungspunkte geben wird

Sport-Runde: 66km mit 1270 Hm für die es 4 Wertungspunkte geben wird

!!! WICHTIGE INFORMATION ZUR GPS NAVIGATION !!!

Wir haben 5 GPX Dateien für Euch zum Download!!! Jede zu fahrende Distanz setzt sich aus mehreren Teilen zusammen!!! Bitte ladet Euch der Einfachheit halber alle 5 Dateien herunter und spielt sie auf euer GPS Gerät, dann seid ihr auf alles vorbereitet!!

Die 16km Distanz besteht aus: Start- und Ziel- Datei

Die 33km Distanz besteht aus: Start-, 33km und Ziel-Datei

Die 46km Distanz besteht aus: Start-, 33km, 46km und Ziel-Datei

Die 66km Distanz besteht aus: Start-, 33km, 46km, 66km und Ziel-Datei

Immer wenn ihr unsere Verpflegung erreicht, wird von euch die nächste Teilstrecke gestartet und abgefahren, somit ist ein Verfahren auf der Strecke deutlich geringer. Die Strecke von der Verpflegung bis ins Ziel ist zusätzlich ausgeschildert, um denen, die vorzeitig aus dem Guiding aussteigen möchten den Weg zum Ziel alleine finden

!! Zentrale Verpflegungsstelle für alle Streckenlängen!!

Dort kann man entscheiden, ob man weiterfährt oder ins Ziel zurückkehrt! Das heißt jeder Teilnehmer fährt zunächst den Teil bis zur Verpflegungsstelle und kann dann, je nach Tagesform, immer mehr Kilometer sammeln, indem er die Teilstrecken der verschiedenen Runden nach und nach abfährt. Nach jeder Runde landet man wieder an unserer Verpflegungsstelle. Jeder Teilnehmer kann aber nach jeder Runde zurück ins Ziel fahren.

Eigennavigation nur mit GPS möglich!!! Keine Ausschilderung der Strecken!! Oder Ihr schließt euch um 10:00 einem unserer Guides an, die die Strecken begleiten!!!

Anzeige Werbung

Slide background

probieren...

entdecken...

erleben...

Wein und Genuss
Untergasse 11
34302 Guxhagen
Telefon: 05665/9693316
info@wein-genuss-guxhagen.de

Radsport Bornmann GmbH

Königstor 48
D 34117 Kassel
0561-9200930-0

www.ciclib.de

Hintergrund Bannerwerbung Bikefacts

Zentgrafenstr.61
34130 Kassel
www.bike-facts.de

Ausschreibung:

- Titel: 23. CTF "Quer durch die Söhre"
- Termin: 08.10.2017

Ansprechpartner:
rtf@rsc-fuldabrueck.de

mehr unter: rad-net.de

Streckeninfo:

Geführte Tour:
Einsteigerrunde: 16 Km (1 Punkt)

GPS Touren:
Einsteigerrunde: 16 Km (1 Punkt)
Fun-Runde: 33 Km (2 Punkte)
Sport-Runde: 46km (3 Punkte)
Fitness-Runde: 66 Km (4 Punkte)

Kontrollschluss wird noch bekannt gegeben

Start/ Ziel:

Sporthalle Fuldabrück-Dörnhagen
Glockenhofsweg 3
34277 Fuldabrück

GPS: 51.230685, 9.492045


Größere Karte anzeigen

Kontrolle/ Verpflegung:

Waldhütte im Söhrewald
Zum Forst/ Lahmpatschenweg
34302 Guxhagen-Albshausen

GPS: 51.200766, 9.538441

Tutorial – Übertragung der GPS-Datei:

Video in groß : vimeo.com
_________________

1.) Speichere die GPX-Datei auf deinem Computer.
2:) Verbinde dein "Edge" mit deinem Computer. Sobald die Verbindung hergestellt ist, wird das Gerät als USB-Laufwerk erkannt.
3.) Öffne den Ordner „Garmin“ auf diesem Laufwerk.
4.) Suche den Ordner „NewFiles“ (falls dieser noch nicht existiert, kannst du ihn anlegen).
5.) Speichere die Route in diesem Ordner.
6.) Sobald die Datei übertragen wurde, kannst du dein Garmin-Gerät vom Computer trennen.
7.) Schalte jetzt dein Garmin ein. Die Route sollte unter "Strecken" angezeigt werden.
_________________

Die Datei ist zu groß für dein Gerät?

Dann nutze folgenden online-Konverter und reduziere, in den Optionen, die Anzahl der Punkte.

Link: gpsies.com